Reif für den Abbruch

 

Aus dem ehemaligen HO-Lebensmittelladen am Markt wurde  "Ingrids Minimarkt", nach dessen Auszug nutzen Eltern die Schaufenster für ihre Initiative "Unsere Schule muss erhalten bleiben" – die Grundschule soll wegen der zurückgehenden Schülerzahlen aufgelöst werden. In der früher selbstständigen Kleinstadt zwischen Berlin und Leipzig leben nur noch 900 Menschen.

Beitrag vom 14.11.2014, 09:09 Uhr | Landlust